Gefüllte Kohlrabi

 

Zutaten: ( 4 Pers.)

4 Kohlrabi, Salz, 125 ml Sahne

Füllung:

150 g Schweinemett, 1 Brötchen eingeweicht und ausgedrückt,

1 Ei, 1 feingehackte Zwiebel, 1/2 Bd. Petersilie feingehackt, Gewürze,

1/2 Bd. Petersilie feingehackt (zum Überstreuen)

 

Zubereitung:

Kohlrabi schälen, einen Deckel davon abschneiden und die Kohlrabi aushöhlen, bis nur eine dünne Wand bleibt. Das ausgehöhlte sowie die zarten Blätter fein hacken.

Die Zwiebel und das Kohlraiinnere , das Schweinemett, das Ei, das zerdrückte Brötchen sowie die Petersilie und die Gewürze miteinander verkneten.

Mit dieser Masse die Kohlrabi füllen.

Kohlrabideckel daraufsetzen und in eine passende Pfanne setzen.

Den Topfdeckel auflegen und das Ganze bei mittlerer Hitze dünsten.

40 - 50 Minuten garen.

Den Bratensaft mit Sahne verfeinern, kurz aufkochen lassen und Petersilie einstreuen.