An alle Ortsvereine

des Bezirks Donaueschingen  

 

Liebe LandFrauen

 

Das Jahr 2020 geht zu Ende. Ein anderes Jahr als sonst. Ein kleiner Virus hat unser Leben verändert. Selbst die kleinsten Dinge des Alltags sind von den Auswirkungen der Pandemie betroffen.

 

Daher konnten wir auch leider nicht so aktiv sein wie sonst.   Und somit gibt es auch keinen Rückblick auf ein reges LandFrauen Jahr.

 

Wir können froh sein auf dem Land zu leben und haben somit die Natur vor unserer Tür. Vielleicht hat auch die eine oder andere das kochen wieder für sich entdeckt. Die Mitglieder profitieren hier natürlich von unseren Fortbildungsangeboten wie Koch-, und Backkurse, denn die Nachfrage bei jungen Frauen für „Selbst gemacht“ steigt wieder an.

 

Der Lockdown war auch ein Anstoß für Online Kurse und Vorträge vom Landfrauen Verband. Auch Sport Angebote können per Video an die Mitglieder geschickt werden. Auf diese Weise kann trotzdem „Fortbildung“ in digitaler Form stattfinden.

 

 

Ich möchte euch noch auf unsere Adventsfenster aufmerksam machen. Man kann jeden Sonntag auf unserer neu gestalteten Homepage unter:   www. Baaremer-landfrauen.de  ein Fenster öffnen.                                     Viel Freude damit.

                                                                            

Vom Bezirk aus, werden wir 300€ an die Feldner Mühle spenden. Leider konnten wir die Behinderten Einrichtung im September nicht wie gewohnt mit einer Bewirtung unterstützen.

 

Nun möchte ich Euch allen, trotz der Einschränkungen, ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen, bleibt zuversichtlich.

Wir freuen uns Euch alle Gesund und munter wieder zu sehen.

 

Bianca Laubis

 und die gesamte Vorstandschaft  des Bezirks Donaueschingen